Der ATX (Austrian Traded Index) repräsentiert die Kursentwicklung des elektronischen Fließhandels (Handel mit fortlaufender Notierung) der Wiener Börse und bildet die Basis für die an der Wiener Börse gehandelten Options- und Future-Kontrakte.

Die Überprüfung der Zusammensetzung dieses Index findet einmal im Jahr im Dezember statt. Es können jeweils nur zwei Werte gestrichen bzw. hinzugefügt werden. Aufnahmekriterien sind Notierung im Fließhandel und Börsenumsatz. Der Startwert des ATX lag am 2.1.1991 bei 1000 Punkten.

Ähnliche Artikel

MDAX ■■■■■■
MDAX ist ein Aktienindex und die Abkürzung von Mid-Cap DAX. Der MDAX ist ein Aktienindex, der von der . . . Weiterlesen
Baissier ■■■■■
Ein Baissier (von "Baisse") ist ein Anleger, der aufgrund seiner negativen Erwartung für die weitere . . . Weiterlesen
Schwarzer Freitag ■■■■
Der 25.10.1929 ist als Schwarzer Freitag in die Geschichte eingegangen. An diesem Tag gab es in Europa . . . Weiterlesen
Chicago ■■■■
Chicago ist eine Stadt in Illinois, USA, die eine bedeutende Rolle im globalen Finanzwesen spielt. Chicago . . . Weiterlesen
Anlagefonds ■■■
Anlagefonds im Finanzen-Kontext bezeichnet ein Finanzvehikel, das Kapital von mehreren Investoren sammelt, . . . Weiterlesen
Reverse Floater ■■■
Ein Reverse Floater wird auch als Inverse Floater bzw. Bull Floater bezeichnet und ist eine Sonderform . . . Weiterlesen
Delta ■■■
Delta im Finanzenkontext bezieht sich auf ein Maß in der Optionspreistheorie, das angibt, wie der Preis . . . Weiterlesen
Mietwohnung auf allerwelt-lexikon.de■■
Wer seine Wohnung nicht käuflich erwirbt, lebt in einer Mietwohnung und muss daher an seinen jeweiligen . . . Weiterlesen