Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Eine Auktion ist eine Handelsform an einer Börse, in der durch Sammlung und Berücksichtigung aller vorliegenden Orders die Konzentration der Liquidität erfolgt.

Die Preisermittlung findet zu feststehenden Zeitpunkten statt und folgt dem Meistausführungsprinzip. Eine Auktion kann aus bis zu drei Phasen bestehen: Aufrufphase, Preisfeststellung, Marktausgleichsphase.

Ähnliche Artikel

Untertägige Auktion ■■■■■
Eine Untertägige Auktion ist eine Handelsform an der Börse. Die untertägige Auktion unterbricht den . . . Weiterlesen
XETRA ■■■■
XETRA ist ein - von der Deutschen Börse AG entwickeltes elektronisches Handelssystem (Exchange Electronic . . . Weiterlesen
Eröffnungsauktion ■■■■
Eine Eröffnungsauktion ist eine Handelsform an der Börse. Die Eröffnungsauktion findet zu Beginn des . . . Weiterlesen
Schlussauktion ■■■■
Eine Schlussauktion ist eine Handelsform an der Börse. Findet als Abschluss des Handelstages im Anschluss . . . Weiterlesen
Fortlaufender Handel mit Auktion ■■■
Eine Fortlaufender Handel mit Auktion ist eine Handelsform an der Börse. Aufträge für den fortlaufenden . . . Weiterlesen
Xetra ■■■
Das Xetra ist ein von der Deutsche Börse AG entwickeltes elektronisches Handelssystem (Exchange Electronic . . . Weiterlesen
Auktion auf allerwelt-lexikon.de■■
Die Auktion (auch: Versteigerung) ist ein Verkauf mit integrierter Preisermittlung, bei der mittels eines . . . Weiterlesen
Finanzplan ■■
Der Finanzplan bzw. die darauf basierende Finanzplanung soll die Liquidität und die Stabilität des . . . Weiterlesen
Unternehmensbewertung ■■
Die Unternehmensbewertung beschreibt die Wertfindung ganzer Unternehmungen für unterschiedliche Zwecke. . . . Weiterlesen
Opération Blanche ■■
Eine Opération Blanche ist eine allgemein gebräuchliche Methode, um die längerfristige Wertentwicklung . . . Weiterlesen