English: Auction / Español: Subasta / Português: Leilão / Français: Vente aux enchères / Italiano: Asta

Eine Auktion ist eine Handelsform an einer Börse, in der durch Sammlung und Berücksichtigung aller vorliegenden Orders die Konzentration der Liquidität erfolgt.

Die Preisermittlung findet zu feststehenden Zeitpunkten statt und folgt dem Meistausführungsprinzip. Eine Auktion kann aus bis zu drei Phasen bestehen: Aufrufphase, Preisfeststellung, Marktausgleichsphase.

Beschreibung

Ein Bild zum Thema Auktion im Finanzen Kontext
Auktion

Eine Auktion im Finanzkontext ist ein Verfahren zur Bestimmung des Preises für ein Gut oder eine Dienstleistung durch die Interaktion von Angebot und Nachfrage in einem offenen und transparenten Markt. Dabei werden potenzielle Käufer eingeladen, Gebote abzugeben, und der Artikel wird dem Höchstbietenden verkauft. Auktionen können physisch an einem bestimmten Ort oder virtuell über das Internet stattfinden. Sie werden oft verwendet, um Wertpapiere, Kunstwerke, Immobilien und andere hochwertige Vermögenswerte zu verkaufen. Auktionen können verschiedene Formen haben, darunter Aufwärtsauktionen, bei denen der Preis steigt, und Abwärtsauktionen, bei denen der Preis fällt.

Anwendungsbereiche

Beispiele

Auktionen werden häufig in Finanzkontexten verwendet, um Finanzinstrumente oder andere Werte zu verkaufen oder zu bewerten.

Ein Beispiel für eine Auktion im Finanzkontext ist die Auktion von Anleihen. Anleihen sind Schuldverschreibungen, die von Unternehmen oder Staaten ausgegeben werden, um Geld aufzunehmen. Anleihen werden häufig auf Auktionen verkauft, bei denen Interessenten Gebote auf die Anleihen abgeben können. Der Meistbietende erhält dann die Anleihe zu dem von ihm gebotenen Preis.

Ein weiteres Beispiel für eine Auktion im Finanzkontext ist die Auktion von Wertpapieren. Wertpapiere sind Finanzinstrumente, die in Form von Aktien, Anleihen oder anderen Sicherheiten ausgegeben werden. Wertpapiere werden häufig auf Auktionen verkauft, bei denen Interessenten Gebote auf die Wertpapiere abgeben können. Der Meistbietende erhält dann das Wertpapier zu dem von ihm gebotenen Preis.

  • Eine Investmentbank organisiert eine Auktion, um Anleihen im Namen eines Unternehmens zu verkaufen.
  • Ein Kunsthaus veranstaltet eine Auktion, um Gemälde und Skulpturen berühmter Künstler zu versteigern.
  • Eine Immobilienagentur führt eine Auktion durch, um ein Luxusgrundstück an den Höchstbietenden zu verkaufen.
  • Eine Regierungsbehörde versteigert Funkfrequenzen an Mobilfunkunternehmen für den Aufbau von Mobilfunknetzen.
  • Eine Online-Auktionsplattform ermöglicht es Nutzern, ihre gebrauchten Elektronikgeräte an den Meistbietenden zu verkaufen.

Ähnliche Begriffe und Synonyme

  • Versteigerung
  • Auktionierung
  • Verkauf durch Gebot
  • Offener Markt
  • Preisfindung durch Angebot und Nachfrage

Weblinks

Artikel mit 'Auktion' im Titel

  • Fortlaufender Handel mit Auktion: Eine Fortlaufender Handel mit Auktion ist eine Handelsform an der Börse. Aufträge für den fortlaufenden Handel mit Auktion können zu jedem Kurs inklusive der zu diesem Wertpapier stattfindenden Auktionen ausgeführt werden
  • Eröffnungsauktion: Eine Eröffnungsauktion ist eine Handelsform an der Börse. Die Eröffnungsauktion findet zu Beginn des Handelstages statt. Sie ist unterteilt in die drei Phasen Aufruf, Preisermittlung und Marktausgleich und ist charakterisiert durch ein t . . .
  • Schlussauktion: Eine Schlussauktion ist eine Handelsform an der Börse. Findet als Abschluss des Handelstages im Anschluss an den Fortlaufenden Handel statt. Eine Schlussauktion ist unterteilt in die drei Phasen Aufruf, Preisermittlung und Marktausgleich . . .

Zusammenfassung

Eine Auktion im Finanzkontext ist ein Verfahren zur Preisfindung durch die Interaktion von Angebot und Nachfrage in einem offenen und transparenten Markt. Sie wird in verschiedenen Bereichen wie dem Kapitalmarkt, Kunsthandel, Immobilienverkauf, Regierungsvergabe und Online-Handel angewendet. Risiken von Auktionen können unter anderem unvorhergesehene Preisentwicklungen, unvollständige Informationen und unerwartete Wettbewerber sein.

--

Ähnliche Artikel

Preis ■■■■■■■■■■
Preis im Finanzenkontext bezieht sich auf den Geldbetrag, der für den Erwerb eines Gutes oder einer . . . Weiterlesen
Kaufpreis ■■■■■■■■■■
Als Kaufvertrag bezeichnet man in den Rechtswissenschaften einen Vertrag mit dem Ziel des Eigentumswechsels . . . Weiterlesen