Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

 

Als Wertpapierhandel (oder Effektenhandel; englisch securities trading) wird im Finanzwesen der Handel mit Effekten bezeichnet, der als Börsenhandel oder außerbörslicher Handel stattfinden kann.

Wertpapierhandel bezieht sich auf den Kauf und Verkauf von Wertpapieren, wie z.B. Aktien, Anleihen, Optionsscheine, Futures und andere Finanzinstrumente, auf einer Börse oder einem anderen organisierten Markt. Wertpapierhandel ermöglicht es Investoren, ihre Anlagen zu kaufen, zu halten, zu verkaufen oder zu handeln, um von den Kursbewegungen von Wertpapieren zu profitieren.

Ein Beispiel für Wertpapierhandel ist der Kauf von Aktien an der New Yorker Börse (NYSE) oder an der NASDAQ durch einen Privatanleger oder eine institutionelle Investoren.

Ein anderes Beispiel wäre, wenn ein Hedgefondsmanager eine Anleihe auf einem OTC-Markt (over the counter) kauft und diese später verkauft um von der Kursentwicklung zu profitieren.

 

Ähnliche Artikel

Effekten ■■■■■■■■■■
Aktien, Anleihen und Anteile an Fonds werden als Effekten bezeichnet; - - Effekten ist ein Begriff, . . . Weiterlesen
Marktteilnehmer ■■■■■■■■■■
- Als Marktteilnehmer werden Anbieter und Nachfrager an einer Börse oder ähnlich strukturierten Markt . . . Weiterlesen
Optionsschein ■■■■■■■■■■
Ein Optionsschein ist ein Wertpapier (im Englischen auch als Warrant bezeichnet). Andere Wertpapierarten . . . Weiterlesen
IBIS ■■■■■■■
Das IBIS ist die Abkürzung für das Integriertes Börsenhandels- und Informationssystem; - - IBIS wurde . . . Weiterlesen
Fortlaufender Handel mit Auktion ■■■■■■■
Eine Fortlaufender Handel mit Auktion ist eine Handelsform an der Börse. Aufträge für den fortlaufenden . . . Weiterlesen
Investor ■■■■■■■
Der Investor (auch Kapitalanleger oder Anleger genannt) legt als einer der Kapitalmarktakteure Geld . . . Weiterlesen
Beteiligung ■■■■■■
Eine Beteiligung hat in der Wirtschaft folgende Bedeutung; - Kapitalbeteiligung, - Gewinnbeteiligung, . . . Weiterlesen
Terminkontrakt ■■■■■■
Ein Terminkontrakt, auch als "Termingeschäft" oder "Futures-Kontrakt" (Futureskontrakt) bezeichnet, . . . Weiterlesen
Arbitrage ■■■■■■
Arbitrage beschreibt das Ausnutzen von Preisdifferenzen eines Wirtschaftsgutes. Bei Wertpapieren profitiert . . . Weiterlesen
Ertrag ■■■■■■
 ; - Ein Ertrag ist die Summe der wirtschaftlichen Leistung. Im Finanzen-Kontext bezieht sich der . . . Weiterlesen