Eine At-the-money-Option ist eine Option, die als "am Geld" bezeichnet wird, wenn ihr Basispreis (vereinbarter Preis des Basiswerts bei Fälligkeit des Optionsscheins) mit dem Kursniveau des Basiswertes identisch ist.

Bei einer Kaufoption auf den US-Dollar mit einer Basis von 1,16 Euro ist die Option am Geld, wenn der US-Dollar mit 1,16 Euro notiert wird.In einem solchen Fall besitzt der Optionsschein keinen inneren Wert. Vergleiche: In-the-money-Option, Out-of-the-money-Option.

Ähnliche Artikel

Basispreis ■■■■■■■■
Der Basispreis (Strikepreis) gibt den Kurs des dem Optionsschein zugrunde liegenden Basiswertes an, zu . . . Weiterlesen
Out-of-the-money-Option ■■■■■■■■
Eine Out-of-the-money-Option ist zu Deutsch eine "Aus dem Geld"-Option Dies ist eine Kaufoption (Call), . . . Weiterlesen
Optionsschein ■■■■■■■
Ein Optionsschein ist ein Wertpapier (im Englischen auch als Warrant bezeichnet). Andere Wertpapierarten . . . Weiterlesen
Aus dem Geld ■■■■■■■
Aus dem Geld (out of the money) ist eine Kaufoption (Call), deren Basispreis über dem aktuellen Kurs . . . Weiterlesen
Risikobegrenzung ■■■■■■
Eine Risikobegrenzung ist ein gängiges Verfahren zur Begrenzung der Risikofaktoren im Anlagegeschäft: . . . Weiterlesen
In-the-money-Option ■■■■■■
Eine Option ist In-the-money-Option ("im Geld"), wenn sie bei sofortiger Ausübung gewinnbringend ist . . . Weiterlesen
Delta ■■■■■■
Delta im Finanzenkontext bezieht sich auf ein Maß in der Optionspreistheorie, das angibt, wie der Preis . . . Weiterlesen
Inflation ■■■■■
Mit Inflation ist die langsame Entwertung des Geld-Vermögens gemeintDer Wert eines Sparbuchs richtet . . . Weiterlesen
Option ■■■■■
Eine Option gibt dem Käufer die Möglichkeit, ein bestimmtes, vorher vertraglich vereinbartes Angebot . . . Weiterlesen
US-Dollar ■■■■■
Der US-Dollar (USD) ist die offizielle Währung der Vereinigten Staaten von Amerika und wird in vielen . . . Weiterlesen