Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Unter Bridge Financing (Brückenfinanzierung) versteht man eine Überbrückungsfinanzierung. Kredite oder Kreditlinien, die einem Unternehmen für den Börsengang zur Verfügung gestellt werden. Neben der Finanzierung der durch den Börsengang entstehenden Kosten soll z. B.

durch Vergabe der Mittel an haftende Gesellschafter und Einlage in das Unternehmen das wirtschaftliche Eigenkapital verbessert werden.


Andere /Weitere Definition:
Eine Bridge Financing (Englisch) ist eine Überbrückungsfinanzierung. Bezeichnung für eine Sonderfinanzierung, die beschafft werden muss, um eine Position aufrechtzuerhalten, bevor weiterer stetiger Kapitalzufluss gesichert wird. Sie ist insbesondere bei der Bereitstellung finanzieller Mittel für einen Börsengang notwendig, z.B. zur Erhöhung der Eigenkapitalquote.