Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Das Kurs-Cashflow-Verhältnis ist eine Kennzahl für Value-Investoren zur Bewertung von börsennotierten Unternehmen.

Mit Cash Flow (zu Deutsch: Zahlungsstrom) sind alle Zu- und Abflüsse liquider Mittel aus der operativen Geschäftstätigkeit gemeint. Am Ende ergibt sich ein ergibt sich der Cashflow als Ergebnis einer Kapitalflussrechnung von Umsatz bis zum Gewinn.

Der Cashflow bietet die Ertrags und Finanzkraft eines Unternehmens ab und zwar besser als Gewinngrößen, denn es wird nur Einnahmen und Ausgaben mit echtem Geldtransfer berücksichtigt, keine reinen Buchhaltungsgrößen wie beispielsweise Abschreibung auf Maschinen. Damit ist das KCV eine der beliebtesten Kennziffern professioneller Investoren. Allerdings gibt es wie beim KGV keinen optimalen Wert als Orientierung. Man muss das KCV eines Unternehmens mit denen der Konkurrenz vergleichen, um herauszufinden, welche Aktie gerade günstig gehandelt wird.

Beispiel EUR schafft es Coca-Cola auf ein KCV von rund 22, damit ist der Getränkegigant teurer bewertet als sein größter Konkurrenz PepsiCo mit einem KCV von rund 20

Ähnliche Artikel

Value-Investing ■■■■■■■■
Value-Investing: Value-Investing (wertorientierte Anlage) ist eine Investitionsmethode, bei der weniger . . . Weiterlesen
Kurs-Buchwert-Verhältnis ■■■■■■■■
Das Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) ist neben dem KGV eine der populärsten Value-Kennzahlen Punkt es . . . Weiterlesen
Cashflow ■■■■■■
Der Cashflow (auch "Cash-Flow" oder "Cash Flow", zu deutsch etwa "Geldfluss") ist eine betriebswirtschaftliche . . . Weiterlesen
Kurs-Gewinn-Verhältnis ■■■■■■
Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV, auch: Price-Earnings-Ratio (PER)) berechnet sich aus dem Verhältnis . . . Weiterlesen
Innerer Wert ■■■■■
Ein Innerer Wert einer Aktie basiert meist auf dem Ertrags- oder Substanzwert.  Bei dem Ertragswert . . . Weiterlesen
Gewinn je Aktie ■■■■■
Gewinn je Aktie: Der Gewinn je Kennzahl zur Bewertung von Aktien; - - Sie ermöglicht eine Aussage . . . Weiterlesen
Aktienanalyse ■■■■■
Die Aktienanalyse kann prinzipiell auf zwei Arten erfolgen: Bei der Fundamentalanalyse wird eine Kennzahlen . . . Weiterlesen
Grundkapital ■■■■
Das Grundkapital (Nominalkapital) einer Aktiengesellschaft besteht aus den emittierten Aktien (jeweils . . . Weiterlesen
Jahresüberschuss ■■■■
Der Jahresüberschuss ist das Periodenergebnis einer Unternehmung. Es entspricht dem Ergebnis der gewöhnlichen . . . Weiterlesen
Leverage Fund ■■■■
Ein Leverage Fund (Hebelfonds) ist ein Fonds, der zur Projektfinanzierung in hohem Maße auf Kredite . . . Weiterlesen