Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Die Personensicherheit ist eine mögliche Form der Kreditsicherung. Hierbei garantiert (bürgt) eine andere (natürliche oder jurístische) Person für die Rückzahlung des Darlehens.

 

Personensicherheiten sind üblich bei Ehepartnern, wo formal einer einen Haftung zumindest bezüglich des Gläubigers, der die Bürgschaft erhält, aufgehoben wird. 

Teilweise ist das aber gerade bei Neugründung unumgänglich, da eine Bank sonst möglicherweise keinen Kredit gewähren wird.

Ähnliche Artikel

Kreditsicherheit
Eine Kreditsicherheit ist die Kredit. Die Bankbetriebslehre unterscheidet grundsätzlich zwischen Sach- . . . Weiterlesen