User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 
Der StartUpMarket ist ein neues an der Hamburger Börse eingeführtes Handelssegment für junge, innovative und wachstumskräftige Unternehmen, die noch nicht über eine starke Eigenkapitaldecke verfügen. Die Anforderungen für einen Börsengang liegen unter den des Neuen Marktes; insbesondere liegt die erforderliche Marktkapitalisierung bei einem Mindestnennbetrag von € 250.000, im Neuen Markt hingegen bei € 1,5 Mio. Die Mindeststückzahl bei Wertpapieren ohne Nennbetrag muß 100.000 betragen und es muss ein Freefloat von mind. 25 % gewährleistet werden. Die Einbeziehung in den StartUpMarket hat eine Zulassung zum Geregelten Markt zur Voraussetzung; über diese alternative Einbeziehung entscheidet anschließend die Geschäftsführung der Börse. Neben dem IPO Berlin und dem SBS Wagniskapital Stuttgart ist dieses Handelssegment der dritte Konkurrenzmarkt für innovative Unternehmen neben dem Neuen Markt.