User Rating: 1 / 5

Star ActiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Das Worst-Case-Szenario ("Schlimmster-Fall-Szenario") ist eine Art Blick in die Zukunft. Man überlegt sich, was im Bezug auf eine Investition, eine strategische Entscheidung oder allgemein das Unternehmen alles schief gehen könnte.

Im Rahmen der Finanzplanung wird dabei der "schlechteste Fall" angenommen und dient als Grundlage für die weitere Erstellung der Ertrags-, Liquiditäts- und Kapitalbedarfsplanung. Bei Kredit- oder Beteiligungsentscheidungen wird die worst-case-Betrachtung oft als Grundlage gefordert.

Ebenso wird ein best-case dargestellt, der den erfolgreichen Fall darstellt und ein real- oder middle oder bank-case der realistisch erreichbare Annahmen darstellt.

Worst-Case-Szenario - 1.0 out of 5 based on 3 reviews

Ähnliche Artikel

Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen ■■
Das Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen (BAKred) ist eine selbständige Bundesober­behörde im Geschäftsbereich . . . Weiterlesen
Eröffnungsbilanz ■■
Die Eröffnungsbilanz ist eine Sonderbilanz, welche die tatsächlichen Vermögens- und Kapitalverhältnisse . . . Weiterlesen
Prognose ■■
Prognose: Prognosen sind Vorhersagen, die sich aus Untersuchungen über die Marktsituation, das Konkurrenzverhalten . . . Weiterlesen
Finanzplan ■■
Finanzplan: Finanzplanung soll die Liquidität und die Stabilität des Unternehmens aufrechterhalten. . . . Weiterlesen
Entscheidung auf allerwelt-lexikon.de