Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Die Bürgschaftsbank ist eine Hausbank zu erleichtern.

Mit der Bürgschaft durch die Bürgschaftsbank bekommt ein Unternehmen bezogen auf den angestrebten Kredit eine hohe Bonität und entsprechend günstige Zinsen.

Die Vergabe von Sanierungskrediten ist im allgemeinen den Bürgschaftsbanken untersagt.

 

Ähnliche Artikel

Notenbank ■■■
Eine Notenbank (Zentralbank) ist für die Geld- und Währungspolitik eines Währungsraums oder Staates . . . Weiterlesen
Avalkreditrahmen ■■■
Sofern ein Bürgschaften auf Anforderung ausgestellt werden, ohne dass das Institut in die erneute Kreditprüfung . . . Weiterlesen
Hauptrefinanzierungsgeschäft ■■
Das Hauptrefinanzierungsgeschäft (Hauptrefinanzierungsinstrument) ist eine wesentliche Aufgabe der Europäischen . . . Weiterlesen
Bankenkonsortium ■■
Ein Bankenkonsortium ist ein Zusammenschluss von Banken bezüglich einer bestimmten Aufgabe. Es wird . . . Weiterlesen
FED ■■
Bank ■■
Eine Bank ist ein privater oder öffentlich-rechtlicher Wirtschaftsbetrieb, der Geldgeschäfte betreibt. . . . Weiterlesen
Back-up Facility ■■
Das Back-up Facility ist eine zeitlich begrenzte Kreditlinie, die Kreditinstitute an Bonität einräumen, . . . Weiterlesen
Effektenlombardkredit ■■
Bei einem Effektenlombardkredit hinterlegt ein Aktien- oder Anleihenbesitzer bei seiner Kredit zu erhalten; . . . Weiterlesen
Immobilie ■■
Eine Immobilie (Mehrzahl Immobilien) bezeichnet ein bebautes oder unbebautes Grundstück aller Art sowie . . . Weiterlesen
Hebel ■■
Der Hebel wird zur Bewertung von Optionen und Optionsscheinen aber auch im Bereich der Immobilienfinanzierung . . . Weiterlesen