English: Factoring / Español: Factoraje / Português: Factoring / Français: Affacturage / Italiano: Factoring

Das Factoring ist ein Vertragsverhältnis zwischen i.d.R. einem Lieferanten und einer auf diesen Geschäftsbereich spezialisierten Factoringbank.

Die Forderungen des Lieferanten gegen seine Kunden werden an die Bank abgetreten. Im Gegenzug schreibt die Bank dem Lieferanten den Betrag der Forderung abzüglich einer Factoringgebühr gut. Man unterscheidet echtes und unechtes Factoring. Beim echten Factoring übernimmt die Bank auch das Ausfallrisiko. Zahlt der Kunde nicht, erhält der Lieferant dennoch sein Geld. Die Factoringgebühr ist entsprechend höher. Beim unechten Factoring verbleibt das Ausfallrisiko beim Lieferanten. Zahlt der Kunde nicht, wird die Gutschrift der Bank wieder storniert.
Factoring sichert die Liquidität eines Lieferanten.

Selbst wenn Kunden ihre Verbindlichkeiten verspätet begleichen, ist seine Zahlungsfähigkeit gesichert.

Ähnliche Artikel

Termineinlage ■■■■■■
Termineinlage bezeichnet im Finanzenkontext eine Art von Bankeinlage, bei der ein bestimmter Geldbetrag . . . Weiterlesen
Lieferkette ■■■■■
Lieferkette im Finanzkontext bezieht sich auf das Netzwerk von Unternehmen, Aktivitäten, Ressourcen . . . Weiterlesen
Bankguthaben ■■■■■
Das Bankguthaben ist das Geld, das man "auf der Bank (der Sparkasse)" hat. genauer gesagt ist es eine . . . Weiterlesen
Debitor ■■■■■
Ein Debitor im Finanzen Kontext bezeichnet eine Person oder ein Unternehmen, das eine Schuld oder finanzielle . . . Weiterlesen
Back-up Facility ■■■■■
Das Back-up Facility ist eine zeitlich begrenzte Kreditlinie, die Kreditinstitute an Kunden mit guter . . . Weiterlesen
Barzahlung ■■■■■
Die Barzahlung im Finanzkontext bezieht sich auf die direkte Begleichung von Transaktionen oder Schulden . . . Weiterlesen
Barausgleich ■■■■■
Der Barausgleich ist eine finanzielle Transaktion, bei der Zahlungen in Form von Bargeld getätigt werden, . . . Weiterlesen
Online-Banking ■■■■■
Online-Banking bezieht sich auf die elektronische Verwaltung von Bankkonten und finanziellen Transaktionen . . . Weiterlesen
Liquiditatsengpass ■■■■■
Liquiditatsengpass: Liquiditätsengpass bezeichnet im Finanzenkontext eine Situation, in der ein Unternehmen . . . Weiterlesen
Vertragsverhältnis ■■■■■
Ein Vertragsverhältnis ist die Beziehung zwischen zwei (oder mehr) Personen (natürlichen oder juristischen), . . . Weiterlesen