Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Eine Privatplatzierung ist ein nichtöffentliches Platzierungsverfahren, bei dem Emissionsbanken auf institutionelle Anleger oder Investmentgesellschaften direkt zugehen, um große Anteilsmengen zu platzieren.

Die Privatplatzierung bietet einen zeitlichen und einen Kostenvorteil, da sie ohne Börsenzulassungsverfahren und Prospekterstellung auskommt.