Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Das Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) ist neben dem KGV eine der populärsten Value-Kennzahlen Punkt es wird nicht auf den Gewinn geschaut, sondern eine statische Bilanzgröße betrachtet, der Buchwert.

Der Buchwert ist das Reinvermögen eines Unternehmens, also das Eigenkapital zuzüglich Rücklagen abzüglich der Verbindlichkeiten. Anders gesagt: Würde man das Unternehmen auflösen und alle Vermögenswerte zu marktüblichen Preisen verkaufen und damit dann alle Schulden zurückzahlen, dann bliebe der Buchwert übrig.

Ein KBV von unter 1 bedeutet, dass das Unternehmen, gemessen am Buchwert, wertvoller ist als der augenblickliche Aktienkurs. Beispielsweise zeigt ein KBV von 0,75, dass ein investierter Euro in die Aktie 1, 33 € Unternehmenswert gegenüberstehen. Value-Investoren sehen Werte bis zu 1,5 als günstig an. Ein hohes KBV ist aber nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen, denn je höher es ist, desto positiver denken Investoren über den künftigen Erfolg eines Unternehmens. Es kommt also wie beim KGV auf die Umstände an

Beispiel Marktkapitalisierung rund 60 Milliarden Euro. Das Eigenkapital minus Verbindlichkeiten, also der Buchwert, summierte sich auf rund 35 Milliarden Euro. Das KBV beträgt dementsprechend rund 1,7. Damit ist BASF etwas teurer bewertet als der Konkurrent DuPont de Nemours aus den USA mit einem KBV von 1,56

Ähnliche Artikel

Kurs-Cashflow-Verhältnis ■■■■■■■■
Das Kurs-Cashflow-Verhältnis ist eine Kennzahl für Value-Investoren zur Bewertung von börsennotierten . . . Weiterlesen
Grundkapital ■■■■■■
Das Grundkapital (Nominalkapital) einer Aktiengesellschaft besteht aus den emittierten Aktien (jeweils . . . Weiterlesen
Value-Investing ■■■■■■
Value-Investing: Value-Investing (wertorientierte Anlage) ist eine Investitionsmethode, bei der weniger . . . Weiterlesen
Innerer Wert ■■■■■
Ein Innerer Wert einer Aktie basiert meist auf dem Ertrags- oder Substanzwert.  Bei dem Ertragswert . . . Weiterlesen
Kurs-Gewinn-Verhältnis ■■■■■
Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV, auch: Price-Earnings-Ratio (PER)) berechnet sich aus dem Verhältnis . . . Weiterlesen
Immobilie ■■■■
Eine Immobilie (Mehrzahl Immobilien) bezeichnet ein bebautes oder unbebautes Grundstück aller Art sowie . . . Weiterlesen
Leverage Fund ■■■■
Ein Leverage Fund (Hebelfonds) ist ein Fonds, der zur Projektfinanzierung in hohem Maße auf Kredite . . . Weiterlesen
Intra-Day-Trading ■■■■
Unter Intra-Day-Trading (zu Deutsch etwa "Handel innerhalb des Tages") versteht man den Handel mit Wertpapieren, . . . Weiterlesen
Kapitalverwässerung ■■■■
Als Kapitalverwässerung bezeichnet man eine Situation, bei der eine Verschlechterung des Verhältnisses . . . Weiterlesen
Kurs-Umsatz-Verhältnis ■■■
Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) ist eine Kennzahl für einen Value-Investor. Sie beschreibt das Verhältnis . . . Weiterlesen