English: Merger / Español: Fusión / Português: Fusão / Français: Fusion / Italiano: Fusione

Eine Fusion bedeutet den Zusammenschluss von zwei oder mehreren bisher selbständigen Unternehmen.

Ziele von Fusionen sind z. B. Rationalisierung, Verbreiterung der Angebotspalette, Sicherung von Beschaffungs- oder Absatzmärkten, Sanierung oder steuerliche Aspekte. Bei einer Fusion kauft entweder ein Unternehmen ein anderes und gliedert es ein, oder beide Unternehmen gründen ein neues Gemeinschaftsunternehmen (z.B. DaimlerChrysler). Der Zusammenschluss größerer Unternehmen muss in Deutschland dem Bundeskartellamt angezeigt werden; u. a. dann, wenn über die Fusion ein Marktanteil von mindestens 20% erreicht wird.

Fusionen können auf verschiedene Arten erfolgen, wie zum Beispiel durch den Kauf von Aktien oder Vermögenswerten des anderen Unternehmens oder durch den Tausch von Aktien. Die Fusion kann auch als freundliche oder feindliche Übernahme stattfinden, je nachdem, ob die Aktionäre und das Management des Zielunternehmens die Fusion unterstützen oder nicht.

Hier sind einige Beispiele für Fusionen in der Finanzbranche:

  1. Vodafone und Mannesmann: Im Jahr 2000 fusionierten der britische Telekommunikationsanbieter Vodafone und der deutsche Mobilfunkanbieter Mannesmann in einer der größten Fusionen aller Zeiten. Die Fusion ermöglichte es Vodafone, seine Präsenz in Europa zu stärken und seine Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

  2. JP Morgan Chase und Bank One: Im Jahr 2004 fusionierten JP Morgan Chase und Bank One, um eine der größten Banken in den USA zu schaffen. Die Fusion ermöglichte es den beiden Unternehmen, ihre Stärken zu kombinieren und ihre Marktposition zu stärken.

  3. Exxon und Mobil: Im Jahr 1999 fusionierten Exxon und Mobil zu ExxonMobil, einem der größten Energieunternehmen der Welt. Die Fusion ermöglichte es den Unternehmen, ihre Ressourcen und Fähigkeiten zu kombinieren, um effizienter zu arbeiten und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

Fusionen können auch in anderen Branchen als der Finanzbranche stattfinden. Hier sind einige Beispiele:

  1. Disney und Pixar: Im Jahr 2006 fusionierten Disney und Pixar, um ihre Stärken in den Bereichen Filmproduktion und Animation zu kombinieren. Die Fusion ermöglichte es den Unternehmen, gemeinsam erfolgreichere Filme zu produzieren und neue Marktnischen zu erschließen.

  2. Amazon und Whole Foods: Im Jahr 2017 kaufte Amazon den Lebensmittelhändler Whole Foods und integrierte ihn in sein Geschäft. Die Fusion ermöglichte es Amazon, in den Lebensmittelmarkt einzusteigen und seine Präsenz im Einzelhandel zu stärken.

  3. AT&T und Time Warner: Im Jahr 2018 fusionierten AT&T und Time Warner, um eine der größten Medien- und Telekommunikationsgesellschaften der Welt zu schaffen. Die Fusion ermöglichte es den Unternehmen, ihre Kräfte zu bündeln und neue Möglichkeiten in den Bereichen Fernsehen, Internet und Mobilfunk zu erschließen.

Ähnliche Dinge wie Fusionen können auch Akquisitionen oder Übernahmen sein, bei denen ein Unternehmen ein anderes Unternehmen kauft oder dessen Vermögenswerte erwirbt. Die Unterschiede zwischen Fusionen und Übernahmen sind jedoch oft subtil und können je nach Kontext unterschiedlich sein.

Ähnliche Artikel

Unternehmensübernahme ■■■■■■■■■■
Unternehmensübernahme bezeichnet im Finanzen Kontext den Prozess, bei dem ein Unternehmen die Kontrolle . . . Weiterlesen
Leistungsfähigkeit ■■■■■■■■■■
Leistungsfähigkeit im Finanzkontext bezieht sich auf die Fähigkeit eines Unternehmens oder einer Anlage, . . . Weiterlesen
Acquisition ■■■■■■■■■■
Eine Acquisition im Kontext von Finanzen bezeichnet den Kauf eines Unternehmens oder eines wesentlichen . . . Weiterlesen
Zielgesellschaft ■■■■■■■■■■
Zielgesellschaft bezeichnet im Finanzenkontext ein Unternehmen, das als potenzielles Übernahmeoder Fusionsobjekt . . . Weiterlesen
Erwerb ■■■■■■■■■■
Erwerb steht für den Erhalt des Eigentums an einer Sache oder der Inhaberschaft an einem Recht gegen . . . Weiterlesen
Übernahme ■■■■■■■■■■
Übernahme steht (1) für eine Unternehmensübernahme, dh. die Kontrolle über ein Unternehmen erlangen . . . Weiterlesen
Finanztransaktion ■■■■■■■■■
Finanztransaktion im Finanzen Kontext bezieht sich auf jegliche Art von Vorgang, bei dem Geld oder geldwerte . . . Weiterlesen
Wachstum ■■■■■■■■■
Im Finanzkontext bezieht sich das Wort "Wachstum" in der Regel auf die Zunahme der wirtschaftlichen Aktivität . . . Weiterlesen
Investmentbanker ■■■■■■■■■
Ein Investmentbanker ist ein Finanzexperte, der in einer Investmentbank arbeitet und sich auf die Bereitstellung . . . Weiterlesen
Erwerber
Erwerber im Finanzkontext bezieht sich auf eine Person, ein Unternehmen oder eine Organisation, die Vermögenswerte, . . . Weiterlesen