Ein Grauer Markt (auch: "Graumarkt") ist ein nicht regulierter und keiner Form von Kontrolle unterliegender Handel mit Wertpapieren.

Dieses nichtoffizielle Marktsegment wird als Nachfrageindikator für eine Neuemission auf dem Kapitalmarkt herangezogen. Wir finden hier Wertpapiere vor dem Zeitpunkt ihrer offiziellen Emission. Aber auch reguläre Wertpapiere werden hier gehandelt, wenn die Börse geschlossen ist. (Vorbörslicher Handel)

Die Nichtregulierung, also die fehlende Kontrolle, ermöglicht den Handel mit hochriskanten Wertpapieren, die oft auch eine hohe Rendite versprechen. Wer am Graumarkt tätig ist, sollte genau wissen, was er tut und welche Risiken eingegangen werden. Nicht ohne Grund ist der Handel von Graumarktprodukten für Privatpersonen ausschließlich über den Berater der Bank möglich.

Wichtige Graumarktprodukte:

Ähnliche Artikel

Wertpapierauftrag ■■■■■■■■
Ein Wertpapierauftrag im Finanzen Kontext bezeichnet eine Anweisung eines Anlegers an einen Broker oder . . . Weiterlesen
Investor ■■■■■■■■
Der Investor (auch Kapitalanleger oder Anleger genannt) legt als einer der Kapitalmarktakteure Geld am . . . Weiterlesen
Privatkredit ■■■■■■■
Privatkredit im Finanzkontext bezieht sich auf eine Form von Darlehen, bei dem eine Privatperson Geld . . . Weiterlesen
Refinanzierung ■■■■■■■
Als Refinanzierung bezeichnet man die Geldbeschaffung zB. von Kreditinstituten. Hat ein Kreditinstitut . . . Weiterlesen
Börsenhandel ■■■■■■■
Der Börsenhandel ist ein Teil des Finanzmarktes, bei dem Wertpapiere wie Aktien, Anleihen oder Fonds . . . Weiterlesen
Emission ■■■■■■■
Eine Emission in der Börsensprache bezeichnet die Ausgabe von Wertpapieren Dies können Aktien, Anleihen . . . Weiterlesen
Averaging ■■■■■■■
Averaging im Finanzen Kontext bezieht sich auf eine Anlagestrategie, bei der Investoren regelmäßig . . . Weiterlesen
Bestellung ■■■■■■■
Bestellung im Kontext der Finanzen bezieht sich typischerweise auf den Auftrag oder die Anweisung, Wertpapiere . . . Weiterlesen
Börse ■■■■■■■
Eine Börse ist ein organisierter Markt für frei handelbare Dinge, auf dem nach bestimmten Regeln Käufer . . . Weiterlesen
Einheitskurs ■■■■■■■
Der Einheitskurs im Finanzen Kontext bezeichnet einen festgelegten Preis, zu dem alle Kaufund Verkaufsaufträge . . . Weiterlesen