Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Ein Hedge-Fonds legt die Gelder seiner Kunden in Futures und Optionen an, welchen, je nach Anlagegrundsätzen, Wertpapierindizes, Devisen, Anleihen oder Waren zugrunde liegen.

Aufgrund der großen Hebelwirkung der derivativen Produkte haben Hedge-Fonds im Vergleich zu anderen Wertpapierfonds ein erheblich höheres Risiko und zeichnen sich durch hohe Kursschwankungen aus. Zudem unterliegen sie nicht dem deutschen Investmentgesetz.
Ihre Investmentstrategie richtet sich zum einen an renditeorientierte, risikofreudige Anleger und zum anderen an Anleger, die mit Hilfe eines solchen Engagements ihre bestehenden Wertpapierdepots absichern möchten.
Hedge-Fonds zählen zu den Exoten unter den in Deutschland bestehenden Fondsarten.