"billigst" ist ein Zusatz zu einem Kaufauftrag und bedeutet, dass dieser Auftrag ohne Kursangabe (Limit) erteilt wurde.

Der Käufer ist mit der Ausführung zum aktuellen Börsenkurs einverstanden. Damit akzeptiert er jeden am Ausführungstag für ihn relevanten zustande kommenden Kurs. Ein Anspruch auf den Tagestiefstkurs besteht nicht. Ein Risiko besteht bei umsatzschwachen Papieren und volatilen Märkten, da der Investor u.U. einen weit höheren Preis als erwartet bezahlen muss.


Andere /Weitere Definition:

Das Limit "Billigst" ist ein ohne Limit erteilter Auftrag (Order) zum Kauf von Wertpapieren.

Der Käufer ist mit der Ausführung zum aktuellen Börsenkurs einverstanden. Damit akzeptiert der Käufer jeden am Ausführungstag für ihn zustande kommenden, relevanten Kurs. Ein Anspruch auf den Tagestiefstkurs besteht nicht. Das Risiko einer billigst erteilten Order liegt bei umsatzschwachen Papieren und volatilen Märkten darin, dass der Anleger u.U. einen weit höheren Preis als erwartet bezahlen muss.

Siehe auch Bestens, Stop Loss, FOK,IOC und Stop Buy

Ähnliche Artikel

Stop Buy ■■■■■■■■■■
Ein Stop Buy ist ein Kaufauftrag, der billigst ausgeführt wird, sobald der Kurs ein gesetztes Limit . . . Weiterlesen
Kaufauftrag ■■■■■■■■■■
Ein Kaufauftrag ist ein grundlegender Begriff im Finanzwesen, der sich auf die Anweisung oder den Auftrag . . . Weiterlesen
Verkaufsauftrag ■■■■■■■■■■
Verkaufsauftrag im Finanzen Kontext bezieht sich auf eine Anweisung eines Anlegers an einen Broker oder . . . Weiterlesen
Handelsauftrag ■■■■■■■■
Ein Handelsauftrag im Finanzkontext bezieht sich auf eine Anweisung, die ein Investor an einen Makler . . . Weiterlesen
Marktteilnehmer ■■■■■■■■
Als Marktteilnehmer werden Anbieter und Nachfrager an einer Börse oder ähnlich strukturierten Markt . . . Weiterlesen
Markt ■■■■■■■■
Der Begriff Markt (von lat.: mercatus Handel, zu merx Ware) bezeichnet im traditionellen Sinne den Ort, . . . Weiterlesen
Abgeld ■■■■■■■■
Das Abgeld (Disagio) ist der Unterschied zwischen dem Emissionskurs und dem höheren Nennwert bzw. Rückzahlungskurs . . . Weiterlesen
Börse ■■■■■■■■
Eine Börse ist ein organisierter Markt für frei handelbare Dinge, auf dem nach bestimmten Regeln Käufer . . . Weiterlesen
Rentenhandel ■■■■■■■■
Rentenhandel bezeichnet im Finanzenkontext den Kauf und Verkauf von festverzinslichen Wertpapieren, auch . . . Weiterlesen
Handelswert ■■■■■■■■
Der Handelswert bezeichnet im Finanzkontext den aktuellen Marktwert eines Vermögenswertes, wie zB. einer . . . Weiterlesen