Ein Konsortium ist eine Gruppe von Partnern aus dem öffentlichen bzw. privaten Sektor, die zur Entwicklung eines Projekts zusammenarbeiten,

das von der EU-Kommission finanziert wird.


Andere Definition:
Ein Konsortium ist eine Gruppe von Partnern mit einem gemeinsamen Ziel. Im Bereich der EU stammen die Partner aus dem öffentlichen bzw. privaten Sektor, die zur Entwicklung eines Projekts zusammenarbeiten, das von der EU-Kommission finanziert wird.


Andere /Weitere Definition:
Ein Konsortium ist ein zeitlich begrenzter Zusammenschluss von Banken für ein gemeinsames Projekt. Bei Neuemissionen sorgt ein Bankenkonsortium für die Platzierung der neuen Aktien im Rahmen einer vertraglichen Vereinbarung, unter der Bestimmung eines führenden Instituts (Konsortialführer).

Ähnliche Artikel

Investieren ■■■■■■■
Der Begriff Investieren bezieht sich auf den Prozess, bei dem Kapital oder Geldmittel in Vermögenswerte, . . . Weiterlesen
Miteigentümer ■■■■■■
Miteigentümer im Finanzkontext bezieht sich auf eine Person oder eine Gruppe von Personen, die gemeinsam . . . Weiterlesen
Budget ■■■■■■
Ein Budget ist eine finanzielle Planung, die für einen bestimmten Zeitraum aufgestellt wird, um die . . . Weiterlesen
ECOFIN ■■■■■
Der ECOFIN (Economic and Financial Affairs Council, Rat für Wirtschaft und Finanzen) ist ein Gremium . . . Weiterlesen
Crowd ■■■■■
Im Finanzkontext bezieht sich der Begriff 'Crowd' auf die Zusammenarbeit von Menschen, insbesondere über . . . Weiterlesen
Manager ■■■■■
Der Begriff "Manager" bezieht sich auf eine Person oder Gruppe von Personen, die für die Leitung und . . . Weiterlesen
Gründer ■■■■■
Gründer im Finanzkontext bezieht sich auf Einzelpersonen oder Gruppen, die ein Unternehmen oder eine . . . Weiterlesen
Greenshoe ■■■■■
Greenshoe ist ein anderer Name für Mehrzuteilungsoption. Wenn eine Neuemission überzeichnet ist, also . . . Weiterlesen
Konsortialführer ■■■■■
Der Konsortialführer ist das führende Institut im Rahmen eines Emissions-Konsortiums Er ist mit der . . . Weiterlesen
Allokation ■■■■■
Allokation im Finanzen-Kontext bezieht sich auf den Prozess der Zuteilung von Ressourcen, insbesondere . . . Weiterlesen