Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Ein Bestens ist ein ohne Limit erteilter Auftrag (Order) zum Verkauf von Wertpapieren. Damit akzeptiert der Verkäufer jeden am Ausführungstag zustande gekommenen, relevanten Kurs

 

Ein Anspruch auf den Tageshöchstkurs besteht nicht. Das Risiko einer bestens erteilten Order liegt bei umsatzschwachen Papieren und volatilen Märkten darin, dass der Anleger u. U. nur einen weit geringeren Preis als erwartet erzielt.

Siehe auch Billigst, Stop Loss, FOK, IOC und Stop Buy


Andere Definition:

Ein "Bestens" ist ein Zusatz zu einem Wertpapierauftrag. Er bezeichnet einen ohne Kursangabe (Limit) erteilten Auftrag (Order) zum Verkauf von Wertpapieren. Der Verkauf soll zum höchstmöglichen Kurs erfolgen.