Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Die Hausfinanzierung (Immobilienfinanzierung) umfasst alle Kredite, die zur Beschaffung einer Immobilie erforderlich sind.

Die Finanzierung eines Eigenheims ist für Viele eine einmalige und oft auch die größte Lebensinvestition. Entsprechend langfristig wird die erforderliche Finanzierung angelegt.

Eine typische Finanzierung besteht aus

  • einer Hypothek. Sie umfasst 40% des Verkehrswertes, ist abgesichert an erster Rangstelle im Grundbuch und im Zins relativ günstig.
  • einem Bausparvertrag
  • ggf. ungesicherte Ratenkredite, die unerwartete Kosten abdecken sollen
  • Eigenkapital bzw. gelegentlich auch Eigenleistung (die so genannte Muskelhypothek)