Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

English: refinancing, funding / Español: Refinanciación

Als Refinanzierung bezeichnet man die Geldbeschaffung z.B. von Kreditinstituten.

Hat ein Kreditinstitut Gelder an Kreditnehmer ausgezahlt, kann es sich u. a. über die Emission von festverzinslichen Wertpapieren wieder Liquidität beschaffen (refinanzieren) und erhält somit den Spielraum, weitere Kredite zu gewähren.

 

 

Ähnliche Artikel

Tenderverfahren ■■■■■
Das Tenderverfahren ist ein Zuteilungsverfahren bei der Emission von Wertpapieren; - - Es wird kein . . . Weiterlesen
Aktivgeschäft ■■■■
Das Aktivgeschäft eines Kreditinstituts ist darauf ausgerichtet, fremde Gelder und eigene Mittel in . . . Weiterlesen
Emissionsinstitut ■■■
Ein Emissionsinstitut ist ein Kreditinstitut, das die Emission eines Wertpapiers durchführt . . . Weiterlesen
Abgeld ■■
- Das Abgeld (Disagio) ist der Unterschied zwischen dem Emissionskurs und dem höheren Nennwert bzw. . . . Weiterlesen
Börsenprospekt ■■
Eine Börsenprospekt (Börsenzulassungsprospekt) wird veröffentlicht, wenn ein Wertpapier an einer . . . Weiterlesen
Auktionsverfahren ■■
Ein Auktionsverfahren ist ein Verfahren zur Preisfeststellung von neu emittierten Wertpapieren, das . . . Weiterlesen
Festpreisverfahren ■■
Das Festpreisverfahren ist ein Platzierungsverfahren im Zuge einer Emission, bei dem der Verkaufspreis . . . Weiterlesen
Grauer Markt ■■
Ein Grauer Markt (auch: "Graumarkt") ist ein nicht regulierter und keiner Form von Kontrolle unterliegender . . . Weiterlesen
Emission ■■
Eine Emission in der Börsensprache bezeichnet die Ausgabe von Wertpapieren; - - Dies können Aktien, . . . Weiterlesen
Freijahre ■■
Grace period; - Freijahre (auch "Tilgungsfreijahre") sind festgelegte Jahre, in denen bei einem festverzinslichen . . . Weiterlesen