English: Share capital / Español: Capital social / Français: Capital social - / Italiano: Capitale sociale (economia)

Das Grundkapital (Nominalkapital) einer Aktiengesellschaft besteht aus den emittierten Aktien (jeweils zum Nennwert eingerechnet).

Zunächst besteht das Grundkapital aus den eingezahlten Barmitteln (oder bewerteten Sachgütern). Später kann es durch Kapitalerhöhung/Kapitalschnitt weiter verändert werden.

Ergebnisse aus dem laufenden Geschäft (Gewinne) verändern nicht das Grundkapital sondern gehen in die Rücklagen.

Das Grundkapital einer Aktiengesellschaft muss mindestens 50.000 Euro betragen, jede Aktie einen Nominalwert von mindestens einem Euro.

Ähnliche Begriffe:


Buchliste: Grundkapital


Andere /Weitere Definition:
Grundkapital --->Aktienkapital.

Ähnliche Artikel

Agio ■■■■■■
Mit Agio bezeichnet man ein Aufgeld bei der Rückzahlung einer Schuld, dh. zu dem nominellen Wert zB. . . . Weiterlesen
Marktkapitalisierung ■■■■■■
Die Marktkapitalisierung ist eine Berechnung des Marktpreises eines börsennotierten Unternehmens Die . . . Weiterlesen
KGaA ■■■■■■
KGaA steht für "Kommanditgesellschaft auf Aktien" und ist eine Rechtsform eines Unternehmens, die vor . . . Weiterlesen
Jahresende ■■■■■
Im Finanzkontext bezieht sich das Jahresende auf den Abschluss des Geschäftsjahres eines Unternehmens . . . Weiterlesen
Gewinnbeteiligung ■■■■■
Gewinnbeteiligung ist eine Form des Arbeitsentgelts. Neben einem Festgehalt wird eine unternehmerische . . . Weiterlesen
Unternehmensbewertung ■■■■■
Die Unternehmensbewertung beschreibt die Wertfindung ganzer Unternehmungen für unterschiedliche Zwecke. . . . Weiterlesen
Hebelwirkung ■■■■■
Die Hebelwirkung ist ein Begriff, der im Bereich der Finanzen und Investitionen von großer Bedeutung . . . Weiterlesen
Beteiligung ■■■■■
Eine Beteiligung hat in der Wirtschaft folgende BedeutungKapitalbeteiligung, Gewinnbeteiligung, Umsatzbeteiligung, . . . Weiterlesen
Nominalbetrag ■■■■■
Der Nominalbetrag, auch als Nennwert oder Nennbetrag bezeichnet, ist der angegebene oder festgelegte . . . Weiterlesen
Gesellschafter ■■■■■
Der Gesellschafter ist der (Mit-)Eigentümer eines Unternehmens. Je nach Haftungsumfang wird er auch . . . Weiterlesen