Fonds, der zur Finanzierung bestimmter Bauobjekte errichtet wird. Immobilienfonds unterliegen dem Gesetz über Kapitalanlagegesellschaften. Man unterscheidet offene und geschlossene Immobilienfonds.





-

-Siehe auch:
"Immobilienfonds" findet sich im WZ2003 Code "74.15.3"
- - Geschlossene Immobilienfonds mit Nicht-Wohngebäuden

Andere /Weitere Definition:
Ein Immobilienfonds ist eine Kapitalanlage, verwaltet durch eine Kapitalanlagegesellschaft. Diese investiert das Geld der Fonds-Anleger in Immobilien. Ein Immobilienfonds ist also eine Beteiligung an Sachwerten. Ausschüttungen auf Immobilienzertifikate werden i. d. R. aus Mieteinnahmen aus dem Fondsbesitz erwirtschaftet. Darüber hinaus sind Wertzuwächse des Fondsvermögens möglich. Immobilienzertifikate sind insbesondere für Anleger mit hoher Steuerprogression geeignet. Die Anteile können über Banken ge- und verkauft werden.

Ähnliche Artikel

Offener Investmentfonds ■■■■■■■■
Ein Offener Investmentfonds ist ein Investmentfonds, der keine vorher festgelegte Anzahl von Anteilen . . . Weiterlesen
Kapitalanlage ■■■■■■■■
Eine Investition, auch Kapitalanlage, ist in der privaten Finanzplanung und der Betriebswirtschaftslehre . . . Weiterlesen
Beteiligung ■■■■■■■
Eine Beteiligung hat in der Wirtschaft folgende BedeutungKapitalbeteiligung, Gewinnbeteiligung, Umsatzbeteiligung, . . . Weiterlesen
Investmentfonds ■■■■■■■
In Investmentfonds bündeln Kapitalanlagegesellschaften die Gelder vieler Anleger, um sie nach dem Prinzip . . . Weiterlesen
Immobilie ■■■■■■
Eine Immobilie (Mehrzahl Immobilien) bezeichnet ein bebautes oder unbebautes Grundstück aller Art sowie . . . Weiterlesen
Immobilieninvestition ■■■■■■
Immobilieninvestition bezieht sich auf den Kauf von Immobilien, wie Wohnungen, Häuser, Gewerbeimmobilien . . . Weiterlesen
Finanzinstrument ■■■■■■
Finanzinstrument (englisch financial instrument) ist ein Rechtsbegriff, mit dem im Finanzwesen alle Ansprüche, . . . Weiterlesen
Investor ■■■■■■
Der Investor (auch Kapitalanleger oder Anleger genannt) legt als einer der Kapitalmarktakteure Geld am . . . Weiterlesen
Investmentgesellschaft ■■■■■■
Eine Investmentgesellschaft ist ein Unternehmen, das Kapital von Anlegern sammelt, um dieses auf bestimmten . . . Weiterlesen
Evergreen-Fonds ■■■■■■
Evergreen-Fonds sind offene Fonds ohne definierte Laufzeit und Volumen. Es können zur Kapitalbeschaffung . . . Weiterlesen