Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) ist eine Personengesellschaft.

Nach der Legaldefinition des § 278 I Aktiengesetz ist eine Kommanditgesellschaft auf Aktien eine Gesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit (Kommanditaktionäre).

Ähnliche Artikel

Kommanditaktionär ■■■■■■■
Ein Kommanditaktionär ist ein Aktionär einer Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA); - - Er ist . . . Weiterlesen
Aktiengesellschaft ■■■■■■
Die Aktiengesellschaft ist eine Unternehmensrechtsform mit eigener Rechtspersönlichkeit. Für ihre Verbindlichkeiten . . . Weiterlesen
juristische Person ■■■■■
Eine juristische Person ist ein Rechtsgebilde, das einer natürlichen Person gleichgestellt ist, also . . . Weiterlesen
AktG ■■■■
AktG: AktG ist eine Abkürzung für "Aktiengesetz"; - Das Aktiengesetz (vom 06.09.1965) ist die juristische . . . Weiterlesen
Kapitalgesellschaft ■■■■
Eine Kapitalgesellschaft ist eine Gesellschaft, bei der die Gesellschafter bzw. Aktionäre nicht mit . . . Weiterlesen
Kommanditist ■■■■
Der Kommanditist ist der Gesellschafter einer Kommanditgesellschaft, der nur bis zur Höhe seiner Einlagen . . . Weiterlesen
Gesellschaft auf industrie-lexikon.de■■■■
Eine Gesellschaft ist eine juristische Person. Es gibt in Deutschland Kapitalgesellschaften (Aktiengesellschaft,; . . . Weiterlesen
Personengesellschaft ■■■■
Der Begriff Personengesellschaft fasst die Gesellschaft des bürgerlichen Rechts, die offene Handelsgesellschaft . . . Weiterlesen
Kapitalherabsetzung ■■■
Eine Kapitalherabsetzung ist eine Maßnahme bei Kapitalgesellschaften, die die Höhe des Grund- bzw.  Stammkapitals . . . Weiterlesen
Aktiengesellschaft auf industrie-lexikon.de■■■■■■
Die Aktiengesellschaft ist eine Gesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit deren Gesellschafter . . . Weiterlesen