Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 
Eine Absicherung von Warenbeständen oder Kaufabsichten ist durch den Kaufabsicherung) oder Verkauf (Verkaufsabsicherung) eines Futures möglich. Dadurch entsteht ein Schutz vor Preisveränderung der zugrundeliegenden Ware.

Ähnliche Artikel

Basisgut ■■■■
Basisgut eines Futures ist die Ware, deren Kauf bzw. Verkauf mit dem Handel des Futures abgeschlossen . . . Weiterlesen
Verkaufsabsicherung ■■■■
Eine Verkaufsabsicherung wird durch den Verkauf eines Futures durchgeführt, um sich für einen bestehenden . . . Weiterlesen
Marktplatz im Internet ■■■
Ein Marktplatz im Internet ist ein Ort, an dem sich Käufer und Verkäufer treffen und (meist) auch Waren . . . Weiterlesen
Hedger ■■■
Der Hedger ist ein kaufen oder verkaufen will, zu schützen. Ein Hedger hat immer zeitgleich am Kassamarkt . . . Weiterlesen
Futures-Börse ■■■
An einer Terminkontrakte auf Waren (Commodities) oder Finanzprodukte (Financials) gehandelt; - - Die . . . Weiterlesen
Kaufabsicherung ■■■
Glattstellung ■■■
Durch eine Glattstellung werden offene Positionen geschlossen. Die Glattstellung ist der Kauf eines Futures . . . Weiterlesen
Option ■■■
- Eine Option gibt dem Käufer die Möglichkeit, ein bestimmtes, vorher vertraglich vereinbartes Angebot . . . Weiterlesen
Optionsschein ■■■
Ein Optionsschein ist ein Wertpapier (im Englischen auch als Warrant bezeichnet). Andere Wertpapierarten . . . Weiterlesen
absichern ■■■
absichern: Das Absichern ist eine Tätigkeit, mit der beim Kauf bzw; - - Verkauf von Derivaten (Futures, . . . Weiterlesen