"Titel" ist ein allgemeiner Begriff, der in der Finanzwelt verwendet wird, um eine Art von Wertpapieren zu beschreiben. Ein Wertpapier ist ein Finanzinstrument, das einen Anspruch auf einen Vermögenswert oder eine Verbindlichkeit darstellt.

Beispiele für Titel umfassen Aktien, Anleihen, Optionsscheine, ETFs und Futures.

  • Aktien: Ein Aktientitel gibt dem Inhaber das Recht auf einen Anteil am Eigentum eines Unternehmens und auf eine Teilhabe an dessen Gewinnen.
  • Anleihen: Ein Anleihentitel ist eine Art von Schuldverschreibung, die ein Unternehmen oder eine Regierung ausgeben, um Geld zu beschaffen. Der Inhaber einer Anleihe ist Gläubiger des Unternehmens oder der Regierung und erhält regelmäßig Zinszahlungen.
  • Optionsscheine: Ein Optionsschein ist ein Finanzinstrument, das dem Inhaber das Recht, aber nicht die Verpflichtung gibt, eine bestimmte Aktie zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen.
  • ETFs: Ein ETF ist ein börsengehandeltes Fonds, der eine Gruppe von Wertpapieren, wie Aktien, Anleihen oder andere Wertpapiere, nachbildet.
  • Futures: Ein Future ist ein Finanzinstrument, das dem Inhaber das Recht gibt, einen Vermögenswert zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen.

Ähnliche Artikel

Beteiligung ■■■■■■■■■■
Eine Beteiligung hat in der Wirtschaft folgende BedeutungKapitalbeteiligung, Gewinnbeteiligung, Umsatzbeteiligung, . . . Weiterlesen
Verkaufsauftrag ■■■■■■■■■■
Verkaufsauftrag im Finanzen Kontext bezieht sich auf eine Anweisung eines Anlegers an einen Broker oder . . . Weiterlesen
Finanzwesen ■■■■■■■
Das Finanzwesen ist ein breiter Begriff, der alle Aspekte der Finanzwelt umfasst, die sich mit dem Management . . . Weiterlesen
Emission ■■■■■■■
Eine Emission in der Börsensprache bezeichnet die Ausgabe von Wertpapieren. Dies können Aktien, Anleihen . . . Weiterlesen
Eigentümer ■■■■■■■
Der Eigentümer einer Sache ist derjenige, der aus juristischer Sicht alle Rechte an einer Sache hat. . . . Weiterlesen
Ausfallrisiko ■■■■■■■
Kreditrisiko, Adressrisiko oder Ausfallrisiko ist ein im Kreditwesen verwendeter Begriff, worunter allgemein . . . Weiterlesen
Emittent ■■■■■■■
Ein Emittent ist der Herausgeber von Wertpapieren. Bei Aktien handelt es sich um Unternehmen (Aktiengesellschaften) . . . Weiterlesen
Disagio ■■■■■■■
Mit einem Kreditinstitut kann bei Darlehensauszahlung eine Zinsvorauszahlung vereinbart werden, die dann . . . Weiterlesen
Geld ■■■■■■
Unter Geld verstehen wir jedes allgemein anerkannte Tauschund Zahlungsmittel. Geld existiert alsMünzen, . . . Weiterlesen
Rabatt ■■■■■■
Im Finanzkontext bezieht sich der Begriff 'Rabatt' auf eine Preisminderung oder einen Preisnachlass, . . . Weiterlesen